brehmweb.de
v 3.10.14 / 2000 - 2021

Digitaler Unterricht im Mai 2020

Donnerstag, 28. Mai 2020 

Aufgaben:

1. Versucht die Aufgabe "Pferdeleckerlis" von einer Mitschülerin (Vielen Dank!) zu lösen, definiert dazu eine geeignete Variable ... und dann los!

2. Die Aufgabe "Der Schwimmwettbewerb" eines Mitschülers (Vielen Dank!) ist sehr, sehr schwer, so schwer, dass selbst der Verfasser zwar das richtige Ergebnis angibt, aber seine Rechnung mehrfach fehlerhaft ist. Auch hier ist es sehr wichtig, genau die Variable zu benennen, denn eine Variable kann nicht mehrere verschiedene inhaltliche Sachen bedeuten! Außerdem muss man mit Dezimalzahlen oder gar Doppelbrüchen rechnen ...




Mittwoch, 27. Mai 2020 

Aufgaben:

1. Passt gut im Präsenzunterricht bei Frau Hennig und Herrn Schneider auf!

2. Das ist heute alles ...


Mittwoch, 20. Mai 2020

Aufgaben:

1. Bearbeitet die folgende Aufgabe von Frau Hennig:

Opa Herrmann ist überglücklich: Bei der Piepenburger Lotterie hat er den Hauptgewinn gezogen - 50.000 Euro in bar. Was soll er mit dem Geld machen? Da sind seine vier Enkel: Nicole, Tarek, Jimmi und Silke, die natürlich einen Teil des Geldes für ihre Ausbildung bekommen sollen. Aber wie soll Opa Herrmann das Geld verteilen? Nicole ist sein heimlicher Liebling. Sie besucht Opa Herrmann oft und geht immer mit seinem Dackel Waldi Gassi. Nicole soll deshalb am meisten bekommen. Ihr Bruder Tarek bekommt die Hälfte des Betrages seiner Schwester. Und dann sind da noch Jimmi und Silke, diese frechen Kinder. Aber Opa Herrmann will sie nicht leer ausgehen lassen. Also beschließt er, dass Silke ein Zehntel des Betrages von Nicole erhält und Jimmi 1000 Euro mehr als Silke. So langsam raucht Opa Herrmann der Kopf. Wie viel Geld bekommt denn nun jeder? Den ganzen Betrag will er ja auch nicht verschenken. Er will 15.000 Euro verwenden und seine heimliche Liebe Gertrud zu einer Weltreise einladen. Kannst du Opa Herrmann helfen? Vergib eine Variable für den Betrag, den Nicole erhalten soll. Stelle eine Gleichung auf und schreibe Opa Herrmann, wie viel jeder erhält. Vielleicht bedenkt er dich ja dann auch noch?

2. Überlegt euch selbst eine Situation, wie sie im Leben vorkommt und eine in dieser Situation interessante Frage, die mittels einer Gleichung gelöst werden kann. 

3. Schickt mir euer Ergebnis über eine der bekannten Wege (Formular hier auf der Seite, Untis, Email, Whatsapp ...). Für den ersten, die drei besten und den kreativsten Votschlag gibt es wieder ein ganz dickes Plus für die Zeugnisnote!


Donnerstag, 14. Mai 2020

Aufgaben:

1. Seht euch die beiden anderen Beispiele von Frau Hennig an und versucht in diesen Beispielen die in meinem Video erklärten fünf Schritte zu erkennen.



2. Und wer lieber liest als sich Videos anschaut (ja, das soll es geben!), der kann im Buch auf Seite 116 unter "Verstehen" alles noch einmal nachlesen, wer nicht gern liest, der muss das auch lesen!

3. Bearbeite im Arbeitsheft auf Seite 33 die Aufgabe 1. Nachdem du sie gelöst hast, schreibe den Lösungsweg noch einmal unter Benutzung meiner fünf Punkte auf.


Mittwoch, 13. Mai 2020 

 

Aufgaben:

1. Prägt euch den Ablauf zur Lösung von Gleichungen ein!

2. Im Buch ist dieser Ablauf auf Seite 112 unter "Weiterdenken" noch einmal dargestellt.

3. Und falls ihr es noch nicht gemacht habt: Bearbeitet im Buch die Aufgabe 9 auf Seite 112 und die Aufgabe 13 auf Seite 113.


Donnerstag, 7. Mai 2020 


Aufgaben:

1. Schaut euch die Lernvideos von Frau Hennig an.



2. Wenn ihr dabei Probleme hattet, dann schaut euch noch einmal die Videos und Aufgaben vom 26. März hier an.

3. Bearbeitet im Buch die Aufgabe 9 auf Seite 112 und die Aufgabe 13 auf Seite 113.


Mittwoch, 6. Mai 2020

Aufgaben:

1. Schaut euch die beiden Videos an. Das erste Video braucht ihr nur die ersten fünf Minuten ansehen, danach kommt Stoff, den Ihr erst in drei Jahren nicht versteht ;-). Im zweiten Video ist zwar nicht alles ganz korrekt, hilft euch aber vielleicht doch ein wenig.



2Und dann schaut euch noch einmal den Tipp vom SENSEI an...

SCHÜLER:

Sensei, ich kann deine Frage aus der letzten Woche nicht beantworten. Wie ich auch rechne, immer ist doch sowohl 1,5 als auch -1,5 eine Lösung der Gleichung, weil 2,25 herauskommt, wenn man die Zahl miteinander mulripliziert!

SENSEI:

Wenn du Gleichungen kennst, dann weißt du doch sicher auch, was alles dazugehört.

SCHÜLER:

Na klar, immer ein Gleichheitszeichen, ein Term auf der linken Seite davon und ein Term auf der rechten Seite davon. Und wenn es eine Variable gibt, dann auch die Angabe einer Grundmenge für diese Variable.

SENSEI:

Und was gibt die Grundmenge an?

SCHÜLER:

Naja, das sind alle die Zahlen, die für die Variable eingesetzt werden können!

SENSEI:

Und damit solltest du nun auch meine Frage, warum vielleicht alle recht haben, beantworten können...